Zuverlässige und unabhängige Information web Seite
Translation is automatic thus can have irregularities
Beste Lösung für ihre Geschäft

Bundesgesetz von № 7 (7) Arabische Emirate vom 2017 über die Steuerverfahren - nicht offizielle Übertragung

Wir, der Kalif von ibn von zayd Al von nakhayyan, der Präsident der Vereinigten Arabischer Emirate,

Nachdem Konstitution nochmals geprüft worden ist,

  • Bundesgesetz des Arabische Emirate-№ 1 vom 1972 über den Bereich von Ministerien und über die Behörden von Ministern und von Korrektur zu ihm,
  • Bundesgesetz des Arabische Emirate-№ 5 vom 1975 über die Handelsaufzeichnungen,
  • Bundesgesetz von № 11 vom 1981 über die Einleitung der Bundesgewohnheitssteuer zum Import des Tabaks und seiner Ableitungen und der Korrektur zu ihm,
  • Bundesgesetz von № 5 vom 1985, das proklamierende Gesetz über die Zivilgeschäfte und Korrektur zu ihr,
  • Bundesgesetz № 3 vom 1987 der proklamierenden Strafrechts und Korrekturen zu ihr,
  • Föderativ Gesetz von № 10 vom 1992, proklamiert das demonstratives Recht im Zivil- und die Geschäftsvereinbarungen und die Korrekturen zu ihm,
  • Bundesgesetz von № 11 vom 1992, das proklamierende Gesetz über die Zivilprozessrechte und Korrektur zu ihm,
  • Bundesgesetz von № 35 (35) vom 1992, das proklamierende Gesetz über die Gefängnisverfahren und Korrektur zu ihr,
  • Bundesgesetz von № 18 vom 1993, das proklamierende Gesetz über die Geschäftsvereinbarungen,
  • Bundesgesetz des Arabische Emirate-№ 17 vom 2004 über den Kampf mit der Handelsgeheimhaltung,
  • Bundesgesetz des Arabische Emirate-№ 1 vom 2006 über die elektronischen Transaktionen und den Handel,
  • Bundesverordnungsgesetz von № 11 vom 2008 über das Personal in der Bundesregierung und in der Korrektur zu ihr,
  • Bundesgesetz des Arabische Emirate-№ 1 vom 2011 über die Finanzen des Staats,
  • Bundesgesetz des Arabische Emirate-№ 6 vom 2012 über die Organisation der Tätigkeit des Übersetzers,
  • Bundesgesetz des Arabische Emirate-№ 12 (201) über die Organisation der auditorial Tätigkeit,
  • Bundesgesetz von № von 2 Arabische Emirate (2015) über die Handelsgesellschaften;
  • Bundesverordnungsgesetz des Arabische Emirate-№ 9 vom 2016 über Konkurs,
  • Bundesverordnungsgesetz von № 13 vom 2016 über die Einrichtung des Bundessteuer-Services von Russland,
  • Auf der Basisidee zum Finanzminister und nach Genehmigung durch Kabinett Minister, durch föderativnationalrat und durch den Obersten föderativsowjet,

Wir veröffentlichen das folgende Gesetz momentan:

Kapitel 1

Bestimmungen und der Bereich der Anwendung des Gesetzes

Artikel (1)

Bestimmungen

Die folgenden Wörter und die Phrasen müssen Bewertungswerte während der Anwendung von Positionen dieses Gesetzes haben, wenn Zusammenhang unterschiedliches nichts erfordert:

Zustand: Vereinigte Arabische Emirate

Minister: Finanzminister Arabische Emirates.

Organ: Bundessteuersteuerung.

Der Generaldirektor: Der Generaldirektor des Steueröffentlichkeitsorgans.

Ausschuss: Ausschuss für Entschließung der Steuerdebatten Arabische Emirates.

Das zuständige Gericht: der Bundesgerichtshof, innerhalb der Grenzen deren Rechtsprechung lokalisiertes Hauptbüro oder Niederlassung des Organs ist.

Steuer: irgendeine Bundessteuer, erhoben und durch Organ verwendet.

Steuerrecht: irgendein Bundesgesetz, in Übereinstimmung mit dem Bundessteuer zugewiesen wird.

Gesicht: natürliche oder legale Person.

Geschäft: jede mögliche Tätigkeit, erzielt auf einer konstanten Basis, ist es und durch unabhängig irgendein Gesicht auch in jedem Platzzum Beispiel industriellen, Handels-, landwirtschaftlichen, Berufs-, professionellentechnischen oder in der dienstlichen Tätigkeit, die Tätigkeit regelmäßig, angeschlossen mit Bohren oder mit dem Gebrauch von materiellem oder nonmaterial Eigentum.

Steuerpflichtiges Gesicht: Person, die festgesetzte Steuer mit den Positionen des entsprechenden Gesetzes über die Steuern übereinstimmt.

Steuerzahler: jeder, das gezwungen wird, um Steuer im Zustand in Übereinstimmung mit dem Steuerrecht Arabische Emirates, des steuerpflichtigen Gesichtes oder des Endbenutzers zu zahlen.

Steuererklärung: Informationen und gegeben, angezeigt für Zweckbesteuerungen, dargestellt durch steuerpflichtiges Gesicht in Übereinstimmung mit der Form, vorbereitet durch Steuerservice.

Steuerzeitraum: der spezifische Zeitabschnitt, während dessen Steuersteuer berechnet werden und gezahlt werden muss.

Ausrichtung der Steuern: das Verfahren, mit deren Hilfe der Steuerpflichtig oder sein gesetzlicher Vertreter im Organ der einzelstaatlichen Steuer zwecks der Besteuerung in den Vereinigten Arabischen Emiraten notiert werden.

Steuernummer: die einzigartige Zahl, heraus gegeben durch Organ zu jedem Gesicht, registriert zwecks der Besteuerung.

Registrant: Steuerpflichtig, der Steuernummer handhabt.

Der gesetzliche Vertreter: der Manager der Firma oder des Wächters des geringen oder unfähigen Gesichtes oder des Verwalters von bankrottem, ernannt als Gericht auf den Gesetzesgrundlagen für die Firma bankrott oder irgendwelche andere, um andere darzustellen.

Seiend passende Steuer: Die Steuer, die berechnet wird und in Übereinstimmung mit den Positionen des Steuerrechts erhoben wird.

Steuer zur Zahlung: die Steuer, die zum Organ gezahlt werden muss.

Die Disziplinarmaßnahmen: die Geldsummen, gelegt zum Gesicht durch Organ für die Störung der Positionen des anwesenden Gesetzes oder des Gesetzes über die Steuern Arabische Emirates.

Kompensierte Steuer: die Summe, die zahlend war und im Teil vollständig oder sein kann, das zum Steuerzahler durch Organ in Übereinstimmung mit dem Steuerrecht, die Summe kompensiert wurde, die für die Zahlung des gewesenen Wesens passende Summen oder administrative Sanktionen oder Erfordern für die Zahlung von zukünftigen Steuerzeiträumen abhängig von der Art des Ausgleiches verwendet wird, in Übereinstimmung mit dem Steuerrecht.

Steuerschätzung: die Lösung, heraus gegeben durch allgemeines Organ in Bezug auf Steuerzahler oder kompensierte Steuer.

Schätzung der Disziplinarmaßnahmen: die Lösung, angenommen durch Organ in Bezug auf die Disziplinarmaßnahmen.

Informationen: Informationen zu entsprechendem Gesicht entweder zum Steuermittel oder zum gesetzlichen Vertreter hinsichtlich der Lösungen, heraus gegeben durch Steuerservice, wenn die Hilfe der Durchschnitte, an der anwesenden Entscheidung und an seiner Exekutivbeseitigung angezeigt ist.

Freiwillige Freigabe der Störungen: die Form, vorbereitet durch Organ, in Übereinstimmung mit dem der Steuerzahler Organ über den Fehler oder die Auslassung in der Steuererklärung, in der Steuerschätzung oder im Anspruch zum Ausgleich von Steuern in Übereinstimmung mit den Positionen des Gesetzes über die Steuern die Vereinigten Arabische Emirate informiert.

Liste: Liste von Steuermitteln.

Steuermittel: irgendein Gesicht, registriert in der Liste des Steuerorgans, zugewiesen im Namen anderer, um sie vor dem Organ darzustellen und sie zu übertragen Hilfe in der Erfüllung von Steuerschuld und in der Realisierung der Steuerrechte angeschlossen mit ihr.

Steuerprüfung: das Verfahren, geleitet durch Steuerservice für die Prüfung von Werbungsaufzeichnungen oder irgendwelche anderen Informationen oder Daten, angeschlossen mit der Person, die ein Geschäft erzielt.

Steuerprüfer: irgendeine Arbeitskraft des allgemeinen Organs, ernannt als Steuerprüfer.

Abweichung von der Zahlung der Steuern: der Gebrauch von illegalen Durchschnitten, der zur Reduzierung in der Summe der Steuer, zur Nichtzahlung der Steuer oder zu den illegalen Ausgleich der Steuer in Übereinstimmung mit dem Steuerrecht Arabische Emirates führt.

Artikel (2)

Bereich der Anwendung des Gesetzes

Die Positionen des anwesenden Gesetzes werden an den Steuerverfahren angewendet, angeschlossen mit der Verwaltung, durch Sammlung und Steuererhebung durch Organ.

Artikel (3)

Zwecke des Gesetzes

Dieses Gesetz wird auf das Erzielen der folgenden Ziele gerichtet:

  • stabilisierte Rechte und Verantwortung zwischen dem Steuerorgan und dem Steuerzahler und irgendwelchen anderen, angeschlossen an das allgemeine Organ;
  • stabilisierte allgemeine Verfahren und Regeln, angewandt zu allen Steuerrechten, zu den Entscheidungen und zu den Codes in Arabische Emirate.

Kapitel 2

Steuerschuld

Erstes Teil

Leitbuchhaltungsaufzeichnungen und Geschäftsbücher

Artikel (4)

Leiten der Dokumentation

Jeder, das Geschäft, obyazuetsya Nachrichtenbuchhaltungs- und Geschäftsbücher und gesamte Informationen dort vorzustellen durchführt, die auf den Steuern sich bezieht, entsprechend dem Steuerrecht Arabische Emirates, fahrend fort, dieses in Übereinstimmung mit den Anforderungen mit dem Steuerservice der Steuerung zu machen, der an der Exekutivbeseitigung des anwesenden Gesetzes die Vereinigten Arabische Emirate entschlossen ist.

Artikel (5)

Sprache

  • Jedes Gesicht muss sich der allgemeinen Organsteuererklärung, abgegeben, den Informationen, Aufzeichnung und allen notwendigen Dokumenten darstellen, angeschlossen mit der Steuer, in der arabischen Sprache, entsprechend den Positionen des Gesetzes und des Codes über die Besteuerung.
  • Organ kann Daten, die Informationen, Aufzeichnungen und Dokumente annehmen, angeschlossen mit der Steuer, in jeder möglicher anderen Sprache, wenn Gesicht der Umwandlungskopie von anwesenden Dokumenten in die arabische Sprache für sein Berechnungssteuerorgan, wenn dieses angefordert wird, in Übereinstimmung mit der Ausführungsverordnung des anwesenden Gesetzes die Vereinigten Arabische Emirate gibt.

Zweites Teil

Ausrichtung der Steuer

Artikel (6)

Besteuern Sie Ausrichtung, die Annullierung der Steuerausrichtung und die Einleitung von Änderungen in den Daten, angeschlossen mit der Steuerausrichtung

  • Der nicht registrierte Steuerpflichtig oder alle mögliche andere, der hat recht für die Ausrichtung, obyazuetsya, Anspruch zur Ausrichtung in Übereinstimmung mit den Positionen des Gesetzes über die Steuern Arabische Emirates zu geben.
  • Registrant wird verpflichtet:
    • Zu seine Steuernummer in der Korrespondenz und Geschäfte mit dem Organ oder mit den anderen einschließen in Übereinstimmung mit den Positionen des Gesetzes über die Steuern die Vereinigten Arabische Emirate.
    • Zu Steuerorgan in der passenden Form über den Auftritt der Umstände zu informieren, die die Einleitung von Änderungen in den Informationen erfordern, schloss an die Steuererfassung, die von der Steuerbehörde gespeichert wird, während 20 Arbeitstage vom Moment des Auftrittes dieses Umstandes an.
    • Besteuern Sie Anspruch zur Annullierung der Ausrichtung in Übereinstimmung mit den Positionen des Gesetzes über die Besteuerung.
  • Die Ausführungsverordnung des anwesenden Gesetzes regelt die Verfahren der Ausrichtung der Steuer, der Annullierung der Ausrichtung und der Einleitung der Änderungen in den Daten der Steuerliste im Steuerservice.
  • Die allgemeinen Organe Arabische Emirates, die heraus Lizenz setzen, müssen sich über dieses Organ während (20) der Arbeitstage vom Tag der Lieferung der Lizenz in Übereinstimmung mit den Positionen der Ausführungsverordnung des anwesenden Codes informieren.

Artikel (7)

Der gesetzliche Vertreter

Jedes mögliches Gesicht, zugewiesen als gesetzlicher Vertreter Nalogooblagaemy stellen, seine Durchschnitte gegenüber, oder seine Erbschaft, muss über dieses allgemeine Organ während 20 Arbeitstage nach Bezeichnung und nach den Verfahren sich informieren, an der Exekutivbeseitigung des anwesenden Gesetzes die Vereinigten Arabische Emirate angezeigt.

Drittes Teil

Steuerschuld

Artikel (8)

Vorbereitung und die Idee der Steuererklärung in Arabische Emirate

  • Jedes steuerpflichtige Gesicht obyazuetsya:
    • Zu Steuererklärung während jedes Steuerzeitraums für jede Steuer während des Zeitraums der Ausrichtung in Übereinstimmung mit dem Steuerrecht vorbereiten.
    • Steuersteuererklärung zur Steuerbehörde in Übereinstimmung mit den Positionen des anwesenden Gesetzes und des Gesetzes über die Steuern die Vereinigten Arabische Emirate.
    • Zu irgendwelche regulieren, die abhängig von Zahlungssteuer sind, wie es in der Steuererklärung oder in der Steuerschätzung, in der Zeit angezeigt wird, bestimmt durch anwesendes Gesetz und Steuerrecht.
  • Jeder unvollständige Ausgleich, dargestellt Steuerservice, wird als genommen nicht, wenn in ihm nicht den Basisdaten enthalten wird, bestimmt durch Gesetz über die Besteuerung angesehen.
  • Jedes steuerpflichtige Gesicht trägt Verantwortung für die Genauigkeit von Informationen und von Daten in der Steuererklärung und in seiner gesamten Korrespondenz mit der Steuerprüfung.
  • Jeder Steuerzahler muss die Disziplinarmaßnahmen während des Zeitraums regulieren, angezeigt im anwesenden Gesetz und in der Abgabenordnung Arabische Emirates.

Artikel (9)

Bestimmung der Steuer zur Zahlung mit der Berechnung

  • Steuerpflichtiges Gesicht muss die Art der Steuer und des entsprechenden Steuerzeitraums anzeigen, der die Summe mit der Zahlung irgendeiner Summe zum allgemeinen Organ umfaßt; Organ verteilt Zahlung beziehungsweise.
  • Wenn Steuerzahler Zahlung ohne das Anzeichen über die Art der Steuer oder des Steuerzeitraums vollendet, hat Steuerservice das Recht, die Bezeichnung der gesamten Summe oder Teil der Summe in Übereinstimmung mit dem Mechanismus unabhängig vorzuwählen, der an der Exekutivbeseitigung des anwesenden Gesetzes Arabische Emirates angezeigt wird.
  • Wenn steuerpflichtiges Gesicht die Summe vorstellt, die die Summe der Steuer durch die Zahlung übersteigt, ist Steuerorgan recht, Unterschied zu verteilen und ihn auf den neueren Steuerzeitraum zu übertragen, wenn steuerpflichtiges Gesicht Anspruch nicht zum Ausgleich in Übereinstimmung mit den Positionen des anwesenden Gesetzes gibt.
  • Wenn steuerpflichtiges Gesicht die Summe von kleiner als die Summe der Steuer zur Zahlung zahlt, passen Sie die Positionen des dritten Kopfes, ein viertel der anwesenden Entscheidung durch Arabische Emirate an.

Ein viertel

Freiwillige Freigabe der Störungen

in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Artikel (10)

Freiwillige Freigabe der Störungen

  • Wenn Steuerzahler bekannt wird, dass dargestellt Organsteuererklärung oder auf es durch Steuerservice-Steuerschätzung verwiesen sie falsch sind, infolge deren die Berechnung der Steuer zum niedrigeren als richtigen der Zahlung, in Übereinstimmung mit dem Steuerrecht Arabische Emirates, steuerpflichtige Gesicht obyazuetsya Steueraussage zur Korrektur der Steuererklärung durch die freiwillige Freigabe der Störung während des Zeitraums, angezeigt an der Exekutivbeseitigung des anwesenden Codes.
  • Wenn Steuerzahler bekannt wird, dass der Anspruch zum Ausgleich des Steuerthemas in das Steuerorgan falsch ist und der Ausgleich, berechnet für den Steuerzahler in Übereinstimmung mit dem Steuerrecht, richtiges übersteigt, muss Steuerzahler Aussage zur Korrektur des Anspruches über den Ausgleich von Steuern durch die freiwillige Freigabe der Störung während des Zeitraums geben, an der Exekutivbeseitigung des anwesenden Gesetzes die Vereinigten Arabische Emirate angezeigt.
  • Wenn Steuerzahler bekannt wird, dass die Steuererklärung, dargestellt ihnen zum allgemeinen Organ Arabische Emirates oder die Steuerschätzung, auf es durch Steuerservice verwiesen, ist falsch, infolge dessen die Einführung der Steuer zur Zahlung es richtig, in Übereinstimmung mit dem Steuerrecht, steuerpflichtiges Gesicht übersteigt, das, es Aussage zur Korrektur der Steuererklärung durch die freiwillige Freigabe der Störung geben kann.
  • Wenn Steuerzahler, dass das Thema in den Steuerorgananspruch zum Ausgleich von Steuern, falsch ist, infolge deren die Summe des Ausgleiches, für die der Steuerzahler rechtes in Übereinstimmung mit dem Steuerrecht hat, es, ist kleiner bekannt wird, als es sein muss, Steuerzahler kann Anspruch zur Korrektur des Ausgleiches von Steuern, durch die freiwillige Freigabe der Störung geben.

Kapitel 3

Steuerverfahren Arabische Emirates

Erstes Teil

Informationen

Artikel (11)

Methoden der Informationen

  • Allgemeines Organ informiert Gesicht über alle mögliche Lösungen oder Verfahren durch die Adresse, angezeigt in der Korrespondenz zwischen dem Steuerservice und diesem Gesicht.
  • Organ informiert Steuerzahler mit der Adresse, angezeigt in der Steuererklärung, wenn Steuerprüfung nicht über eine Änderung in der Adresse durch Steuerzahler, durch seinen gesetzlichen Vertreter oder durch sein Mittel informiert wird.
  • In allen Fällen wird Gesicht als die erhaltenen Informationen über die Lösung und jede mögliche Korrespondenz angesehen, wenn Organ Informationen und Korrespondenz in Übereinstimmung mit den Positionen von Abteilungen (1) und (2) anwesender Artikel verwies.
  • An der Exekutivbeseitigung des anwesenden Gesetzes Arabische Emirates werden den Durchschnitten angezeigt, verwendet zu der Information und in der Korrespondenz.

Zweites Teil

Steuermittel

Artikel (12)

Ausrichtung des Steuermittels in Arabische Emirate

Die Liste von Steuermitteln wird durch Abteilung gespeichert. Für jedes Steuermittel gibt es eine Datei, die die Fragen aufdeckt, angeschlossen mit seiner Berufsethik.

Artikel (13)

Ausrichtung der Steuermittel

Gesicht wird sie nicht die Erlaubnis gehabt, durch den Beruf des Steuermittels im Staat besetzt zu werden, wenn sie nicht in der Liste existiert, und sie wird nicht vom Ministerium der Wirtschaft der Vereinigten Arabischer Emirate oder von den kompetenten Gemeindeverwaltungen genehmigt.

Artikel (14)

Ausrichtungsbedingungen in der Liste

Vereinigte Arabische Emirate

  • Das jeder, angezeigt in der Liste, muss den folgenden Kriterien entsprechen:
    • zu einen guten Ruf und eine Berufsethik haben, zum nicht zu sein das für das jedes Verbrechen das Delikt verurteilt, das beschädigt, um oder zur Ehrlichkeit zu ehren, selbst wenn Mann vielleicht reabilitated.
    • zu die Qualifikation der bestätigten Universität oder des Instituts erreichen, Spezialisierung und praktische Erfahrung, entsprechend der Ausführungsverordnung des anwesenden Gesetzes Arabische Emirates und der Positionen und der Entscheidungen des Codes haben.
    • zu für die Erfüllung der Verantwortung dieses Berufs physikalisch passend sein.
    • zu Berufsversicherung von den Unfällen haben.
  • Steuermittel muss Steuerprüfung über den Zeitabschnitt informieren, während dessen das Mittel seine Berufstätigkeit als das Steuermittel stoppte, oder als es nicht die Möglichkeit zum Leiten von Berufstätigkeit wegen des spezifischen Hindernisses hatte; Mittel kann seine Praxis erneuern, nachdem dieses Hindernis sein Bestehen beendet.
  • An der Exekutivbeseitigung des anwesenden Gesetzes werden den Vereinigten Arabischen Emiraten die Verfahren der Einleitung des Steuermittels in die Liste und Rechte und Verantwortung des Steuermittels angezeigt, bevor das allgemeine Organ und das Gesicht auch aufgezählt werden.

Artikel (15)

Bezeichnung des Steuermittels

Gesicht kann das Steuervertreter, das von seinem Namen in der Haltung der Steuerangelegenheiten hinsichtlich des Organs fungiert, nicht ausgenommen die Verantwortung für dieses Gesicht vor der Steuerbehörde ernennen.

  • Steuerorgan wird es nicht die Erlaubnis gehabt, um hinsichtlich des Steuermittels in der Haltung des Gesichtes zu behandeln, wenn die Person Steuerservice über die Fertigstellung der Zusammenarbeit mit dem Mittel oder über die Tatsache informiert, dass das Steuermittel entladen wurde.

Artikel (16)

Aufzeichnungen des Gesichtes und des Steuermittels in Arabische Emirate

  • Steuermittel muss auf den gesamten Informationen, den Dokumenten, den Aufzeichnungen und den Daten der Nachfragebewilligung, die von der Person erfordern, gewesen das Steuermittel Arabische Emirates, zur Steuerprüfung.
  • Organ der einzelstaatlichen Steuer kann die Aufzeichnungen von denen nochmals prüfen, verfügbar im Steuermittel und verwendet sie für ZweckSteuerprüfung, selbst nachdem Zusammenarbeit mit dem Mittel oder nach der Freigabe des Steuermittels aufhört.

Drittes Teil

Steuerprüfung in Arabische Emirate

Artikel (17)

Recht vom Organ, die Steuerprüfung durchzuführen

  • Organ kann Steuerprüfungsgesichter durchführen, um den Grad der Befolgung der Positionen des anwesenden Gesetzes und des Codes über die Steuern zu erklären, die durch Gesicht gegeben werden.
  • Steuerorgan kann eine Steuerprüfung in seinem Büro irgendein die Tätigkeit der Person, die abhängig von Steuerprüfung ist, oder in jedem möglichem anderen Platz sofort erzielen, in dem dieses Gesicht ein Geschäft erzielt, Waren speichert oder Konto hält.
  • Wenn Organ sich entscheidet, die Steuer zu leiten, die sofort von der Arbeit der Person überprüft, die abhängig von Steuerprüfung ist, oder in jedem möglichem anderen Platz, in dem dieses Gesicht sein Geschäft erzielt, Waren speichert oder Konto hält, muss Service durch Steuer diesem berichten zum Gesicht in fünf Arbeitstage die Steuerprüfung.
  • Ausnahmsweise in Bezug auf anwesenden Artikel der Abteilung (3), kann Steuerprüfer den Platz, in dem, Sein abhängig von Steuerprüfungsgesicht, ein Geschäft erzielt, Waren speichert oder Konto hält, ohne die Informationen besichtigen; dieser Platz kann für Leitsteuerprüfung während nicht mehr als 72 Stunden, in einem der folgenden Fälle vorübergehend geschlossen sein:
    • Wenn das Organ der einzelstaatlichen Steuer die triftigen Gründe hat, anzunehmen, dass die Person, die abhängig von Steuerprüfung ist, nimmt zur Steuerhinterziehung, unabhängig davon die Tatsache teil, wird ob dieses mit diesem Gesicht oder mit den anderen angeschlossen;
    • Wenn die Steuerprüfung die triftigen Gründe hat, anzunehmen, dass, wenn wir setzen, schließen Sie vorübergehend nicht für das Leiten der Steuerprüfung, dann entstehen Hindernis mit dem Leiten der Steuerprüfung;
    • Wenn die Person versucht, die einleitende Informationen über die Steuerprüfung in Übereinstimmung mit dem anwesenden Artikel der Abteilung (3) erhielt, den Zugang des Steuerprüfers zum Ort der Leitsteuerprüfung zu verhindern.
  • In allen Fällen angezeigt im anwesenden Artikel der Abteilung (4), muss Steuerprüfer die einleitende schriftliche Zustimmung Generaldirektor erhalten; wenn der Ort der Leitsteuerprüfung der Wohnsitz ist, dann auch erreicht werden muss der Erlaubnis des Rechtsanwalts.
  • Die Plätze, die in Übereinstimmung mit dem anwesenden Artikel geschlossen sind, müssen nach 72 Stunden eben geöffnet sein, wenn nur Steuerorgan nicht Erlaubnis vom Rechtsanwalt erreicht, den Zeitraum des Schließens während des analogen Zeitabschnitts auszudehnen.
  • Strafsache kann nur auf der Aussage über Generaldirektor aufgeregt werden.
  • An der Exekutivbeseitigung des anwesenden Gesetzes Arabische Emirates werden die Verfahren, angeschlossen mit der Steuerprüfung, angezeigt.

Artikel (18)

Rechtes Steuerorgan zum Zugang zu den Vorlagenaufzeichnungen oder zu ihren Kopien während der Steuerprüfung

Während des Leitens der Steuerprüfung kann Steuerprüfer ursprüngliche Aufzeichnungen oder ihre Kopien benutzen, nimmt die Proben von Aktionen, von Ausrüstung oder von anderer aktiver Mitgliedschaft vom Platz, in dem und abhängig von Steuerprüfungsgesicht, Führungsgeschäft sein oder vom Platz, der zu seiner Verfügung gestanden wird. Steuerprüfer kann sie in Übereinstimmung mit den Regeln benutzen, angezeigt an der Exekutivbeseitigung des anwesenden Gesetzes Arabische Emirates.

Artikel (19)

Zeiträume der Steuerprüfung

Steuerprüfung wird während des offiziellen Arbeitstags des allgemeinen Organs durchgeführt. Bei Bedarf kann die Steuerprüfung nicht in der Betriebszeit auf der Entscheidung des Generaldirektors ausschließlich durchgeführt werden.

Artikel (20)

Hereinkommen von neuen Informationen nach der Steuerprüfung

Steuerservice kann den Platz der Rechnungsprüfung irgendwie vorher durchführen, der überprüft wird, wenn er die neuen Informationen erschienen wird, die die Ergebnisse der Steuerprüfung beeinflussen kann, wenn die Verfahren der Steuerprüfung in Übereinstimmung mit den Positionen des anwesenden Gesetzes und seiner Ausführungsverordnung verwendet werden.

Artikel (21)

Zusammenarbeit während der Steuerprüfung in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Jeder, die abhängig von der überprüfenden Steuer ist, sein Steuermittel oder gesetzlicher Vertreter, muss beitragen, um zu revidieren und Hilfe zum Steuerprüfer in der Erfüllung seiner Verantwortung vorschlagen.

Artikel (22)

Rechte des audded Gesichtes in Arabische Emirate

Audded stellen hat das Recht gegenüber:

  • zu die Steuerprüfer Arabische Emirates ersuchen, Personalausweis zu produzieren.
  • zu die Kopie von Informationen über die Steuerprüfung erhalten.
  • zu die Steuerprüfung besuchen, die aus dem Ort der Arbeit des Steuerorgans heraus geleitet wird.
  • zu die Kopien irgendwelcher Originaldokumente oder digitalen Dokumente erhalten, zurückgenommen oder durch Steuerprüfung während der Steuerprüfung, in Übereinstimmung mit der Tatsache erhalten, dass es an der Exekutivbeseitigung des anwesenden Gesetzes angezeigt wird.

Artikel (23)

Informationen über die Ergebnisse der Steuerprüfung

  • Organ muss die Person, die informieren abhängig von Steuerprüfung, über die Endergebnisse der Steuerprüfung in der Zeit und mit den Verfahren des Codes übereinstimmt, angezeigt an der Exekutivbeseitigung der anwesenden Entscheidung durch Arabische Emirate.
  • Die Person, die abhängig von Steuerprüfung ist, kann die Dokumente und Daten überprüfen oder erhalten, auf denen das Öffentlichkeitsorgan seine Schätzung des übereingestimmten Wesens passende Steuer mit den Positionen basiert, an der Exekutivbeseitigung des anwesenden Gesetzes die Vereinigten Arabische Emirate angezeigt.

Ein viertel

Besteuern Sie Schätzung und die Schätzung der Disziplinarmaßnahmen in Arabische Emirate

Artikel (24)

Steuerschätzung

  • Organ gibt Steuerschätzung für die Bestimmung der Steuer zur Zahlung heraus und informiert steuerpflichtiges Gesicht während fünf Arbeitstage vom Moment seiner Lieferung in irgendwelchen der folgenden Fälle:
    • Steuerpflichtiges Gesicht kann Anspruch nicht zur Ausrichtung in der Zeit geben, angezeigt im Steuerrecht.
    • Registrant kann Steuererklärung in der Zeit nicht abgeben, angezeigt im Steuerrecht Arabische Emirates.
    • Registrant kann die Steuer nicht zur Zahlung vorstellen, angezeigt in der Steuererklärung, im Zeitraum, angezeigt in der Abgabenordnung.
    • Steuerpflichtiges Gesicht stellt falsche Steuererklärung dar.
    • Registrant betrachtet die Steuer nicht im Namen anderer, obgleich sie gezwungen wird, um dieses in Übereinstimmung mit dem Steuerrecht die Vereinigten Arabische Emirate zu machen.
    • Infolgedessen Abweichungen von der Zahlung von Steuern oder infolgedessen der Vermeidung der Zahlung der Steuern, in denen angefangen wurde, dieses Gesicht laufen zu lassen.
  • Steuerbehörde gibt mustergültige Steuerschätzung heraus, wenn es unmöglich war, die Summe der Steuer zu bestimmen, die als Steuer zur Zahlung gilt, oder wie die kompensierte Steuer, die nicht zurückgebracht wurde, abhängig von Umständen.
  • Organ der einzelstaatlichen Steuer kann correctings in die Steuerschätzung auf der Grundlage von neue Informationen einführen, die nach der Lieferung der Steuerschätzung erschienen wurde. Steuerservice muss es interessiertes Gesicht über diese Änderungen während (5) fünf Arbeitstage nach der Einleitung von correctings informieren.
  • Die Ausführungsverordnung des anwesenden Gesetzes Arabische Emirates muss Informationen oder Daten enthalten, die in der Steuerschätzung eingeschlossen sein müssen

Artikel (25)

Schätzung der Disziplinarmaßnahmen

  • Organ gibt die Schätzung der Disziplinarmaßnahmen für Gesicht heraus und informiert sie während (5) fünf Arbeitstage über eine der folgenden Störungen:
    • Die Person, die ein Geschäft erzielt, hält die erfordernden Aufzeichnungen und die Berechnung anderer Informationen, angezeigt nicht im anwesenden Gesetz über die Besteuerung und im Steuerrecht Arabische Emirates.
    • Die Person, die Geschäft durchführt, bewilligte nicht erkundigten Daten der Steuer Organ, Dokumente und die Sätze, eingefügt mit der Steuer in der arabischen Sprache.
    • Steuerpflichtiges Gesicht kann Anspruch nicht zur Ausrichtung in der Zeit geben, im Steuerrecht die Vereinigten Arabische Emirate angezeigt.
    • Registrant kann Anspruch nicht zur Ausrichtung in der Zeit geben, angezeigt in der Abgabenordnung und in der Gesetzgebung.
    • Registrant informiert nicht Steuerprüfung über die Umstände, die die Korrektur von Informationen erfordern, die auf seiner Steuerdokumentation sich bezieht, das wird gespeichert durch Steuerservice.
    • Das Gesicht, zugewiesen als der gesetzliche Vertreter für steuerpflichtiges Gesicht, berichtete nicht Organ über seine Bezeichnung während des hergestellten Zeitraums, in diesem Fall Strafstrafen wird gezahlt heraus von ihren eigenen Durchschnitten des gesetzlichen Vertreters.
    • Das Gesicht, zugewiesen als der gesetzliche Vertreter für den Steuerzahler, gibt Steuererklärung nicht während des angezeigten Zeitraums, in diesem Fall Strafsanktionen wird gezahlt heraus von ihren eigenen Durchschnitten des gesetzlichen Vertreters ab.
    • Registrant stellte es nicht Steuererklärung in der Zeit dar, angezeigt im Steuerrecht.
    • Steuerpflichtiges Gesicht, stellt die Steuer nicht zur Zahlung vor, angezeigt in der dargestellten Steuererklärung oder in der Steuerschätzung, während des Zeitraums, angezeigt im Steuerrecht Arabische Emirates.
    • Registrant gab falsche Steuererklärung ab.
    • Gesicht, freiwillig geöffnete Fehler in der Steuererklärung, Steuerschätzung oder Anspruch zum Ausgleich in Übereinstimmung mit den Positionen von Artikel 10 (1) und (2) anwesende Entscheidung.
    • Steuerpflichtiges Gesicht deckt nicht Fehler in der Steuererklärung, Steuerschätzung auf, oder Anspruch zum Ausgleich freiwillig in Übereinstimmung mit den Positionen von Artikel 10 (1) und (2) anwesendes Gesetz, ist es vor informiertem über das, das ausgesetzt die Steuerprüfung ist.
    • Die Person, die ein Geschäft erzielt, trägt nicht zur Wiedergabe der Unterstützung und zur Hilfe zum Steuerprüfer bei und stört die Klausel des Geschenkes des Artikels 21 des Gesetzes von Arabische Emirate.
    • Registrant berechnet die Steuer nicht im Namen anderer, obgleich registriertes steuerpflichtiges Gesicht gezwungen wird, um dieses in Übereinstimmung mit dem Steuerrecht zu machen.
    • Irgendeine andere Störung, die die Entscheidung des Kabinetts Minister die Vereinigten Arabische Emirate erfordert.
  • Die Ausführungsverordnung des anwesenden Gesetzes muss Informationen und Daten enthalten, die in der Schätzung der Disziplinarmaßnahmen eingeschlossen sein müssen.
  • Kabinett Minister muss die Entscheidung durchführen, in der werden den Disziplinarmaßnahmen für jede der Störungen bestimmt, aufgezählt im anwesenden Artikel der Abteilung (1). Solche Disziplinarmaßnahmen müssen nicht kleiner enthalten, dirkhamov als 500 für irgendeine Störung und sie die Summe der Steuer nicht übersteigen dürfen, in Bezug auf die die Disziplinarmaßnahme gelegt wurde, es sind mehr als dreimal.
  • Die Einleitung jeder möglicher Disziplinarmaßnahme in Übereinstimmung mit den Positionen des anwesenden Gesetzes oder irgendeines anderen Gesetzes gibt kein Gesicht von der Verantwortung für den Profit der Steuer zur Zahlung, in Übereinstimmung mit den Positionen des anwesenden Gesetzes oder des Steuerrechts frei.

Fünftel

Strafen in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Artikel (26)

Strafen für die Abweichung von der Zahlung von Steuern in Arabische Emirate

  • Nicht ausgenommen eine strengere Bestrafung, die Gefangenschaft oder die Geldstrafe, die nicht übersteigt, ist die Summe der Steuer, sie kann an zugewiesen werden fünffach:
    • Der Steuerzahler, der absichtlich Steuern nicht zur Zahlung oder zur Disziplinarmaßnahme liquidiert.
    • Steuerpflichtig, der bewusst die Effektivkosten seines Geschäfts oder der Konsolidierung nicht mit ihr Unternehmen angeschlossen, um niedriger zu bleiben als die erforderliche Schwelle der Ausrichtung untertreibt.
    • Die Person, die sammelt und die Summen in seinen Kunden erfasst, erklärend, dass sie Steuer in diesem Fall ohne eine Ausrichtung zu haben sind.
    • Gegebene und falsche Dokumente der Person absichtlich, die falsche Informationen erlaubt, zur Steuerbehörde.
    • Die Person, die absichtlich die Dokumente oder andere Materialien versteckt oder zerstört, die durch Organ gespeichert werden und zum allgemeinen Organ gegeben werden müssen.
    • Die Person, die umyshlenno stiehlt, zlonamerenno benutzt oder zerstört die Dokumente oder andere Materialien, die im Besitz des Steuerorgans sich befinden.
    • Person, die behindert, oder die die Kollegen des Organs an der Erfüllung seiner Aufgaben hindert.
    • Person, vorbei von bewusst haben, wer die Steuer die Zahlung durch Abweichung die Zahlung von Steuern oder für die Steuerhinterziehung ungefähr vereinbart verringert.
  • Die Auferlegung der Strafe in Übereinstimmung mit den Positionen der anwesenden Entscheidung oder jedes möglichen anderen Gesetzes oder Code gibt kein Gesicht von der Verantwortung für die Zahlung von Steuerentweder Disziplinarmaßnahmen in Übereinstimmung mit den Positionen des anwesenden Gesetzes oder des Steuerrechts Arabische Emirates frei.
  • Zuständiges Gericht weist Strafen für die Abweichung von der Zahlung von Steuern gegen jedes mögliches Gesicht zu, das, während es nachgewiesen wird, es wird direkt impliziert oder beigetragen zur Abweichung von der Zahlung von Steuern in Übereinstimmung mit dem Bundesgesetz von № 3 vom 1987 war.
  • Nicht ausgenommen die Position des anwesenden Artikels der Abteilung (2), die Person, direkt impliziert oder wer Abweichung von der Zahlung von Steuern in Übereinstimmung mit dem anwesenden Artikel der Abteilung (3) erleichtert, Verantwortung zusammen mit der Person, der die Hilfe gezeigt wurde, für die Einleitung der Steuer zur Zahlung und die Disziplinarmaßnahmen in Übereinstimmung mit dem anwesenden Gesetz Arabische Emirates oder jedes möglichen anderen Steuerrechts trägt.

Kapitel 4

Oprotestovanie

Erstes Teil

Anspruch für die wiederholte Prüfung

Artikel (27)

Verfahren des Sendens des Anspruches für die wiederholte Prüfung

  • Jedes mögliches Gesicht kann Nachfrage zum Organ der einzelstaatlichen Steuer zur wiederholten Prüfung von irgendwelchen seiner Lösungen während 20 Arbeitstage vom Moment von Informationen über diese Lösung, vollständig oder im Teil geben, wenn die Gründe für die wiederholte Prüfung in ihr eingeschlossen sind.
  • Steuerprüfung überprüft Nachfrage nach der wiederholten Prüfung, wenn alle Anforderungen durchgeführt wurden, und seine Lösung während 20 Arbeitstage vom Moment des Erhaltens dieser Nachfrage trägt. Steuerservice muss Bewerber über seine Lösung während fünf Arbeitstage nach Beschlussfassung informieren.

Zweites Teil

Oprotestovanie im Ausschuss

Artikel (28)

Ausschuss für Entschließung der Steuerdebatten

  • Werden ein gebildet, oder einige dauerhafte Ausschüsse durch den Namen „Ausschuss für Entschließung der Steuer diskutiert“ unter Vorsitz von einem der Mitglieder des Rechtsprechungsorgans und zwei Experten - dieses der Personen, registriert in der Liste von Steuerexperten, die Entscheidung des Justizministers zugewiesen und vom Minister von Arabische Emirate genehmigt.
  • Kabinett Minister macht Entscheidung im Verhältnis zu der Regelung die Arbeit vom Ausschuss, Zahlung von den Services der Ausschussmitglieds und Verfahren, die sie verfolgen muss.

Artikel (29)

Behörden des Ausschusses

Ausschuss muss autorisiert werden:

  • Zu Entscheidungen in Bezug auf oprotestovaniya der Beschlüsse des allgemeinen Organs für Nachfragen über die wiederholte Prüfung treffen.
  • Zu eine Entscheidung in Bezug auf die Anträge über die wiederholte Prüfung treffen, dargestellt Organ, wenn Organ die Lösung selbst nicht in Übereinstimmung mit den Positionen des anwesenden Gesetzes annahm.
  • Zu andere Entscheidungen treffen, aufgeladen zum Ausschuss durch das Kabinett von Ministern von Arabische Emirate.

Artikel (30)

Verfahren von oprotestovaniya

  • Protest in Bezug auf die Lösungen des Steuerservices durch den Antrag über die wiederholte Prüfung muss während 20 Arbeitstage nach Informationen gegeben werden.
  • Der Protest, dargestellt Ausschuss, wird nicht in den folgenden Fällen erlaubt:
    • Wenn Nachfrage in der wiederholten Prüfung früher nicht Organ dargestellt wurde.
    • Wenn Nalog und Vzyskaniya nicht reguliert wurden.

Artikel (31)

Verfahren in der Arbeit des Ausschusses

  • Ausschuss überprüft abhängigen Protest und trifft Entscheidung während 20 Arbeitstage vom Moment des Erhaltens des Protestes.
  • Ausschuss kann die Zeit der Beschlussfassung nicht mehr als auf 20 Arbeitstagen nach dem Ende des Zeitraums ausdehnen, in der Abteilung (1) den anwesenden Artikel des Codes angezeigt, wenn er der Ansicht ist, dass es angemessene Basis für diese Verlängerung, zwecks eine Entscheidung im Verhältnis zu Protest zu treffen gibt.
  • Die Person, die Protest ausdrückte, informiert Steuerorgan über die Lösung während fünf Arbeitstage nach seiner Annahme.
  • Die Entschließung des Ausschusses über den Protest gilt als Schluss, wenn die Gesamtsumme von Steuer und von Disziplinarmaßnahmen nicht mehr als dirkhamov 100 000 enthält.
  • Debatten auf Fragen der Besteuerung können nicht in das zuständige Gericht Arabische Emirates unter keinen Umständen gegeben werden, wenn sie früher nicht in den Ausschuss dargestellt wurden.

Artikel (32)

Durchführung der Entscheidung des Ausschusses

Die abschließenden Lösungen, angenommen vom Ausschuss in Bezug auf die Debatten, die Summe nicht in dirkhamov 100 000 übersteigen, werden als Exekutivdokumente, in Übereinstimmung mit dem anwesenden Gesetz angesehen; die abschließenden Lösungen der Debatten, die dirkhamov 100 000 übersteigen, werden als Exekutivdokumente angesehen, wenn sie nicht im zuständigen Gericht während 20 Arbeitstage nach der Abweichung des Protestes diskutiert werden; sie treten wegen des Richters zum Vollstrecker im zuständigen Gericht, gemäss das Entscheidung über die Zivilprozessrechte zu Arabische Emirate in Kraft.

Drittes Teil

Debatten in den Schiffen

Artikel (33)

Verfahren der Debatten in den Schiffen Arabische Emirates

Nicht ausgenommen die Klauseln des Artikels (32) des anwesenden Gesetzes, können Steuerorgan und Gesicht irgendwelche der Beschlüsse des Ausschusses im zuständigen Gericht während 20 Arbeitstage nach der Person diskutieren, die Protest gab, es wurden informiert über die Entschließung des Ausschusses.

  • Debatten können zuständigem Gericht in den folgenden Fällen übermittelt werden:
    • Protest gegen gesamte Lösung oder Teil der Entschließung des Ausschusses entstand.
    • Ausschuss die Lösung nicht in Bezug auf den Protest heraus geben, ihm in Übereinstimmung mit den Positionen des anwesenden Gesetzes die Vereinigten Arabische Emirate dargestellt.

Kapitel 5

Ausgleich und die Sammlung der Steuer

Erstes Teil

Ausgleich der Steuer

Artikel (34)

Anwendung des Ausgleiches der Steuer in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Steuerzahler kann Anspruch zum Ausgleich jeder möglicher bezahlten Steuer geben, wenn er ein Recht zum Ausgleich in Übereinstimmung mit dem Steuerrecht und den Code Arabische Emirates hat und wenn die Summe, denen es zahlend, Steuer zur Zahlung und zu den Disziplinarmaßnahmen übersteigt, die abhängig von Zahlung sind, nach den Verfahren, angezeigt an der Exekutivbeseitigung des anwesenden Gesetzes.

Artikel (35)

Verfahren des Ausgleiches der Steuer

  • Organ schreibt die Summe ein, die abhängig von Ausgleich ist, in Bezug auf Steuer zur jeder Zahlung die Disziplinarmaßnahmen, die genau vom Steuerzahler gewesen werden, der Anspruch zum Ausgleich in Übereinstimmung mit der Steuererklärung oder der Steuerschätzung gab, heraus gegeben durch Steuerservice, zum Ausgleich der Summe, die auf der spezifischen Steuer sich bezieht.
  • Organ der einzelstaatlichen Steuer kann ablehnen, Summe zurückzubringen, da es im anwesenden Artikel der Abteilung (1) angezeigt wird, wenn es aufdeckt, dass es andere diskutierte Steuersummen gibt, die abhängig von Zahlung in der Haltung dieses Gesichtes sind oder in Übereinstimmung mit der Entschließung des zuständigen Gerichtes Arabische Emirates.
  • Organ bringt Steuer in Übereinstimmung mit dem anwesenden Artikel, den Verfahren und den Positionen zurück, an der Exekutivbeseitigung des anwesenden Gesetzes die Vereinigten Arabische Emirate angezeigt.

Zweites Teil

Sammlung der Steuern

Artikel (36)

Sammlung der Steuer zur Zahlung und zu den Disziplinarmaßnahmen

Wenn steuerpflichtiges Gesicht Steuer nicht zur Zahlung oder die Disziplinarmaßnahme in die angezeigten Zeiträume in Übereinstimmung mit dem anwesenden Gesetz vorstellen kann und das Gesetz über die Steuern, dann werden die folgenden Maßnahmen ergriffen:

  • Steuerprüfung verweist auf Steuerzahlerinformationen über die Steuer auf die Zahlung und die Disziplinarmaßnahme während 20 Arbeitstage nach Informationen.
  • Wenn Steuerzahler Zahlung nicht nach Informationen in Übereinstimmung mit dem anwesenden Artikel der Abteilung (1) produzieren kann, gibt Generaldirektor das Urteil bekannt, das das steuerpflichtige Gesicht der Kräfte, zum von Steuer zur Zahlung und die Disziplinarmaßnahmen und die Berichte über dieses während fünf Arbeitstage vom Moment der Beschlussfassung zu regulieren, begleitet von der Steuerschätzung und von der Disziplinarmaßnahme.
  • Die Lösung Generaldirektor im Verhältnis zu Steuerschätzung und -Disziplinarmaßnahmen wird als das Exekutivwerkzeug überprüft und Arabische Emirate verwirklicht mit der Hilfe des Richters des Vollstreckers im zuständigen Gericht.

Drittes Teil

Regulieren und die Steuererhebung und die Disziplinarmaßnahmen in den speziellen Fällen

Artikel (37)

Verantwortung des gesetzlichen Vertreters Arabische Emirates

Gesetzlicher Vertreter muss fortfahren, die notwendigen Steuererklärungen in das Organ im Namen des Steuerzahlers abzugeben.

Artikel (38)

Verantwortung für das Regulieren im Falle der Partnerschaft

Wenn einige Personen am Geschäft teilnehmen, das nicht unabhängiges pravosubektnosti hat, jede von ihnen ernste Verantwortung der Bären vor dem Steuerorgan für Steuer zur Zahlung und zu den Disziplinarmaßnahmen, angeschlossen mit diesem Geschäft.

Artikel (39)

Besteuern Sie und die Disziplinarmaßnahme in den speziellen Fällen

  • Im Falle des Todes zahlt die Steuer zur Zahlung, wie folgt:
    • für die Steuer die abhängig von der Zahlung ist, die genau vom Gesicht zum Sterbedatum gewesen wird, wird die Zahlung aus den Kosten der Elemente der Erbschaft oder des Einkommens produziert, die vor der Verteilung zwischen den Erb- oder den Nachfolgern entstanden.
    • wenn, nachdem die Verteilung der Erbschaft es erklärt ist, das, welches die Schulden auf den Steuern zur Zahlung, es unvollständig bleibt, Erb- und Nachfolger, mit Ausnahme der Fälle weg zahlen musste, wenn Zertifikat über die Steuerreinigung von der Seite von irgendwelchen der Erb gegeben wird.
  • Steuern zur Zahlung und zu den Disziplinarmaßnahmen, die abhängig von Zahlung von der Seite des abwesenden Steuerzahlers oder der Person ohne den bekannten Wohnsitz oder zu ähnlicher der sind, werden durch gesetzlichen Vertreter von den Durchschnitten und von der aktiven Mitgliedschaft des Steuerzahlers gezahlt.
  • Steuern zur Zahlung und zu den Disziplinarmaßnahmen, die abhängig von Zahlung von der Seite des Steuerzahlers sind, der unfähig ist, werden durch gesetzlichen Vertreter von den Durchschnitten und von der aktiven Mitgliedschaft des Gesichtes ausgezahlt, das abhängig von Besteuerung ist.

Artikel 40

Stabilisierte Steuer in Arabische Emirate im Falle des Konkurses

  • Der Verwalter, der zugewiesen wird, muss mit dem Steuerorgan angeschlossen werden, um ihn zu informieren über das Wesen, das passende Steuer gewesen wird oder über seine Absicht, Steuerprüfung während deren zu leiten, die durch den Code des Steuerzeitraums oder der Steuerzeiträume angezeigt wird.
  • Nach dem Erhalt von Informationen allgemeines Organ informiert Verwalter über die Summe des gewesenen Wesens passende Steuer oder über die Steuerprüfung während 20 Arbeitstage, vom Verwalter.
  • Verwalter kann entweder Berufung protestieren die Schätzung des Steuerservices oder die Schulden auf dem gewesenen Wesen tilgen passende Steuer.
  • An der Exekutivbeseitigung werden den Verfahren der Kommunikation mit der Steuerprüfung angezeigt, wie man protestiert, Berufung gibt und die Fragen reguliert, angeschlossen mit dem gewesenen Wesen passende Steuer.

Kapitel 6

Allgemeine Überlegungen

Erstes Teil

Sicherheit

Artikel (41)

Berufssicherheit

  • Die Kollegen des Organs dürfen die Informationen nicht aufdecken, zu denen sie oder einholten, zu welchem einen Zugang hatte und durch Kollegen auch während ihrer Arbeit, mit Ausnahme der Fälle sein, vorausgesetzt oder bestimmt in Übereinstimmung mit der Ausführungsverordnung der anwesenden Entscheidung durch Arabische Emirate.
  • Entsprechend anwesendem Artikel der Abteilung (1) ist Freigabe nur von der Zustimmung von Beamten möglich, autorisiert vom Verwaltungsrat des Organs, in Übereinstimmung mit der Ausführungsverordnung des anwesenden Gesetzes die Vereinigten Arabische Emirate.
  • Nachdem die Verkürzung ihrer Arbeit die Kollegen des Steuerorgans gezwungen sind, um Berufssicherheit zu speichern und sie die Informationen nicht aufdecken können, zu denen sie oder einholten, zu welchem einen Zugang hatte und war durch Kollegen, wenn nur diese Informationen, die sie sich nicht durch Rechtsprechungsorgane in Übereinstimmung mit der Ausführungsverordnung des anwesenden Gesetzes erkundigen.
  • Jeder, das Informationen in Übereinstimmung mit den Positionen des anwesenden Gesetzes erhielt, nicht muss diese Informationen zu allen möglichen Zwecken, ausgenommen die aufdecken oder verwenden, für die wurden den Informationen, nicht ausgenommen die Verpflichtungen eingeholt, angeschlossen mit dem Justizwesen Arabische Emirates.
  • Der Verwaltungsrat des Steuerorgans gibt Regeln und Anweisungen, die interne Verfahren regulieren, für den Schutz der Sicherheit der Informationen im Steuerservice und der Verpflichtung des Steuermittels in dieser Hinsicht heraus.

Zweites Teil

Zeitrahmen und Zeitabstand

Artikel (42)

Verjährungsfrist von Aktionen in Arabische Emirate

  • Mit Ausnahme der Fälle von der nachgewiesenen Abweichung von der Zahlung von Steuern oder Fehlen der Ausrichtung zwecks der Besteuerung, kann Steuerprüfung Steuerschätzung nicht nach fünf Jahren leiten vom Moment des Endes des entsprechenden Steuerzeitraums.
  • Im Falle des Beweises der Abweichung von der Zahlung von Steuern, kann das Organ Steuerschätzung für 15 Jahre vom Moment des Endes des Steuerzeitraums leiten, als Abweichung von der Zahlung von Steuern auftrat.
  • In den Fällen vom Fehlen der Ausrichtung zwecks der Besteuerung kann Steuerbehörde Steuerschätzung für leiten, 15 Jahre nachdem Steuergesicht es registriert werden musste.

Artikel (43)

Recht vom Organ zu den Ansprüchen

Steuer zur Zahlung und zu den Disziplinarmaßnahmen, über die informiertes steuerpflichtiges war, Gesicht haben sie nicht den Zeitraum von Ferne und Steuerprüfung kann sie jederzeit erfordern.

Artikel (44)

Beschränkung auf den Steuerschuld in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Wenn der Zeitabschnitt für die Erfüllung von Verpflichtungen oder von einem anderen Verfahren nicht im anwesenden Gesetz oder im Steuerrecht angezeigt wird, gibt Organ der einzelstaatlichen Steuer den Zeitraum, der der Art der Verpflichtung oder Verfahren, Steuerzahler - nicht weniger als fünf Arbeitstage und nicht mehr als 40 Arbeitstagen vom Tag des Vorfalls entspricht, infolgedessen, der diese Verpflichtung oder Verfahren entstand.

Artikel (45)

Berechnung des Zeitrahmens in Arabische Emirate

Auf jeden Fall müssen die folgenden Regeln mit der Berechnung von Zeiträumen beobachtet werden:

  • Datum der Kommunikation oder Tag des Vorkommens eines Ereignisses, fingen deshalb den Zeitraum, sind nicht das Teil des Zeitraums an.
  • Wenn der letzte Tag des Zeitraums mit dem Zustandsfeiertag übereinstimmt, wird Zeitraum zum ersten Arbeitstag nach diesem ausgedehnt.

Artikel (46)

Reduzierung oder Freigabe von den Disziplinarmaßnahmen

Wenn Organ der einzelstaatlichen Steuer die Disziplinarmaßnahme auf irgendeinem Gesicht für die Störung der Positionen des anwesenden Gesetzes oder des Codes über die Steuern zuweist, kann sich Steuerservice oder Gesicht von solcher Disziplinarmaßnahme, wenn Gesicht die Beweise produziert, die den Grund für sein nonfulfillment basieren, in Übereinstimmung mit den Positionen freigeben verringern, angezeigt an der Exekutivbeseitigung des anwesenden Gesetzes Arabische Emirates.

Artikel (47)

Kalender

Die vorübergehenden Beschränkungen und die Zeiträume, vorausgesetzt durch anwesendes Gesetz und Steuerrecht, werden entsprechend Gregorianischem Kalender berechnet.

Drittes Teil

Die Schlussformeln

Artikel (48)

Beweis der Genauigkeit der Daten

Die Verpflichtung, die Genauigkeit der Steuererklärung zu prüfen liegt auf dem Steuerzahler, die Verpflichtung, den Fall von der Abweichung von der Zahlung von Steuerlügen auf dem Organ zu prüfen.

Artikel (49)

Interessenkonflikt

Die Kollegen von Steuerorganen können nicht an den Verfahren der Besteuerung machen oder teilnehmen, angeschlossen mit Gesicht in den folgenden Fällen:

  • Der Kollege der Steuerprüfung und die Person, werden mit den in Verbindung stehenden Bindungen an den vierten Ellbogen des Verhältnisses angeschlossen.
  • Es gibt ein öffentliches Interesse zwischen dem Kollegen und der Person oder zwischen ihren Verwandten zum dritten Ellbogen des Verhältnisses.
  • Generaldirektor trifft Entscheidung über die Tatsache, dass der Kollege keine Steuerverfahren durchführen darf, angeschlossen mit diesem Gesicht, wegen des Interessenkonflikts.

Artikel (50)

Gerichtsbeamte

Der Generaldirektor und die Steuerprüfer, die Entscheidung des Justizministers Arabische Emirates durch die Vereinbarung mit dem Minister zugewiesen, haben Ermächtigungen von Gerichtsbeamten während der Ausrichtung der Störungen der Positionen des anwesenden Gesetzes, des Gesetzes über die Besteuerung oder der Lösungen, angenommen mit ihrer Realisierung.

Artikel (51)

Sammlungen der Organe

Am Antrag des Ministers, gibt das Kabinett von Ministern Urteil mit dem Anzeichen über die Sammlungen bekannt, die abhängig von Zahlung mit den Positionen des anwesenden Codes und seiner Ausführungsverordnung übereinstimmen.

Artikel (52)

Annullierung der widersprüchlichen Positionen

Alle Positionen, die die Positionen des anwesenden Gesetzes die Vereinigten Arabische Emirate widersprechen, gelten als unwirksam.

Artikel (53)

Ausführungsverordnungen

Am Antrag des Ministers, veröffentlicht das Kabinett von Ministern die Ausführungsverordnungen des anwesenden Gesetzes im Verlauf 6 Monate vom Moment der Freigabe des anwesenden Gesetzes.

Artikel (54)

Veröffentlichung und das In-Kraft-Treten des anwesenden Gesetzes Arabische Emirates

Anwesendes Gesetz wird im offiziellen Verkünder veröffentlicht und in Kraft tritt 30 Tage nach der Versendung.

Kalif von ibn von zayd Al von nakhayyan

Präsident der Vereinigten Arabischer Emirate

Es wird im Präsidentenpalast in Abu Dhabi unterzeichnet

16 Zahlen des Monats von Ramadan 1438

 

Welches am 11. Juni 2017 entspricht


Unternehmensberatung Dienstleistungen und zusätzliche Informationen

Kostenlose Beratung erhalten

Senden Sie Ihre Anfrage und bekommen Sie eine kostenlos Beratung von einem unseren internationalen Berater

Name:*
Email:*
Telefon:
Ihre Anfrage:*