Wie zum eingetragenen Warenzeichen ein Name? Einige Funktionen des Anmeldeprozesses in den VAE

Was ist ein eingetragenes Warenzeichen und wie zum eingetragenen Warenzeichen etwas? Entsprechend dem International und den örtlichen Gesetzen auf Schutz des geistigen Eigentums, wenn ein Geschäftseigentümer ein einzigartiges eingetragenes Warenzeichen erhalten möchte, das seinen Namen erkennbar macht, muss sich eine Firma entwickeln, einzelnes Design eines Symbols zu besitzen und sendet das passende Paket von Dokumenten zu den lokalen Patentbehörden.

Wenn der Anmeldeprozess des eingetragenen Warenzeichens abgeschlossen wird und die Rechte für ein eingetragenes Warenzeichen in irgendeiner Rechtsprechung erhalten werden, erhalten Sie Schutz des örtlichen Gesetzes. Die Bestimmungen dieses Gesetzes definieren, wie diese Rechte geschützt werden und was ein Status des Halters des eingetragenen Warenzeichens ist.

Wenn Sie der Inhaber eines Copyright, eingetragenes Warenzeichen oder anderes geistiges Eigentum sind, können Sie die Rechte zu diesem geistigen Eigentum im Namen Ihrer Firma im Ausland registrieren.

Solch eine Firma ermöglicht den leistungsfähigen und zuverlässigen Schutz von Ihren Rechten auf internationaler Ebene und stellt die bevorzugte Besteuerung der Abgaben zur Verfügung, die Sie für Ihre Rechte empfangen.

Die Firma in den VAE, im Namen deren Sie die verschiedenen Rechte am geistigen Eigentum registrieren können, hat bevorzugtes Steuerregime – volle Befreiung von den Steuern in den VAE für alle empfangenen Zahlungen und Abgaben. Außerdem schützt solch eine Firma Ihre Rechte und insbesondere, die Rechte des Besitzens Ihres geistigen Eigentums.

Wie man ein eingetragenes Warenzeichen in den VAE registriert?

Gerade wie in jedem möglichem anderen Land in der Welt, zwecks ein eingetragenes Warenzeichen zu registrieren, ist es notwendig, ein Paket von Belegen zu sammeln und eine entsprechende Anwendung zu senden. In den VAE gibt es einen Körper, der solche Fragen beschäftigt, dieser ist der Ausschuss des nationalen Patents. Der Prozess des Registrierens eines eingetragenen Warenzeichens ist, wie folgt: wenn Ihre Anwendung zum Ausschuss des nationalen Patents kommt, führen die Spezialisten eine passende Prüfung durch, um zu überprüfen, ob solch ein eingetragenes Warenzeichen bereits registriert ist. Sie veröffentlichen die Ergebnisse dieser Forschung in der Lokalpresse (in einigen Ausgaben mindestens). Wenn eine Drittpartei irgendwelche Einwände zum Besitz des eingetragenen Warenzeichens hat, kann sie sie innerhalb 30 Tage archivieren. Ebenso hat die registrierende Partei 30 Tage, zu reagieren. So kann der gesamte Anmeldeprozess 60 Tage nicht unter allen Umständen übersteigen. Nach dem Verfall dieses Zeitraums, werden Sie der volle Inhaber des eingetragenen Warenzeichens in den VAE.

Ist hier ein Beispielpaket von Dokumenten, die zum Ausschuss des nationalen Patents für Ausrichtung des eingetragenen Warenzeichens gesandt werden müssen.

  • Legalized power of attorney. The document is legalized in the VAE’s consultant and in the country from which the applicant originates. The power of attorney, which has already been issued for another GCC country (if there is one), is suitable for local patent authorities in the United Arab Emirates.
  • Extract from the commercial register, or certified copies of the constituent documentation.
  • Documents in which the description of the value of the trademark.
  • Documents of individuals who provide documentation (passport and others).

Schutz des eingetragenen Warenzeichens in den VAE

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass in den VAE, die Ausrichtung eines eingetragenen Warenzeichens durch eine der Parteien im Ministerium der Wirtschaft die Auslösebestätigung des Besitzes des eingetragenen Warenzeichens zur Verfügung stellt.

Dieses Ministerium ist eine Bundesberechtigung, und eine gültige Aufenthaltserlaubnis, die durch ein Ministerium ist ausgestellt wird in den meisten Fällen, der einzige Beweis, der durch ein regelndes oder eine Zulassungsbehörde in den VAE erfordert wird (zum Beispiel, die wirtschaftliche Entwicklungs-Abteilung) oder in einer Vollzugsbehörde (zum Beispiel, Polizei oder Gewohnheiten) um den Besitz zu demonstrieren und Tätigkeiten zu beginnen.

Obgleich zu bauen ist möglich, auf nicht registrierte Rechte, werden eine erhebliche Dauer und Kosten zusammen mit einer großen Menge stützender Beweis erfordert möglicherweise, um Besitz mit nicht registriertem eingetragenem Warenzeichen zu bestätigen. Es ist viel einfacher und billiger, ein eingetragenes Warenzeichen in den VAE als zu registrieren, Besitz von nicht registrierten Rechten zu erklären.

Schicken Sie uns Ihren Antrag einfach, um die ganze ausführliche Information über diese Frage einzuholen.


Kostenlose Information erhalten

Senden Sie Ihre Anfrage und bekommen Sie eine kostenlos Beratung von einem unseren internationalen Berater

Yandex.Metrica