Neue anti--in Küstennähe Gesetzgebung oder die Ursachen des Ausflusses der Anlagegüter

Die Offshorerechtsprechungen werden durch das Geschäft, nicht nur für die Optimierung der steuerpflichtigen Basis, aber auch für die Gewährleistung der Sicherheit und des Rechtsschutzes der Anlagegüter verwendet. Jedoch wirft die vorhandene internationale Praxis neue Herausforderungen und Ziele für das Geschäft auf. Einige von ihnen sind mit der Einleitung der anti--in Küstennähe Gesetzgebung auf dem Gebiet vieler Länder verbunden.

Anti--in Küstennähe Gesetzgebung

Die gesetzlichen Bestimmungen, die angestrebtes deoffshorization der Wirtschaft sind, beginnen, in der Praxis zu funktionieren. Unternehmer und Geschäftsmänner sind auf der Suche nach neuen Lösungen. Eine wirkliche Änderung des Steuerwohnsitzes und Übertragung von Anlagegütern in einen steuerfreien Hafen sind eins der effektivsten und Gebrauch-erwiesensten Werkzeuge für Geschäft.

Die Bestimmungen, die durch die internationalen Rechtshandlungen auferlegt werden, stellen für einiges Verfahren angestrebtes deoffshorization der Wirtschaft der Länder, insbesondere zur Verfügung:

  • Notwendigkeit der Lieferung der ausführlichen Information und der Daten;
  • verbessertes System der Verwaltung;
  • Notwendigkeit der Legalisierung und der Übersetzung der Primärunternehmensdokumente in die Staatssprache;
  • Befolgung des Geschäfts und der steuerlichen Buchhaltung mit den neuen Anforderungen und dem etc.

Abhärtung der Anforderungen: was der Ausweg ist

Die Experten und die Analytiker sagen, dass die tatsächliche Änderung der Steuerrechtsprechung die effektivste und Gebrauch-erwiesenste Weise bleibt, die finanziellen Vermögenswerte zu sparen. Viele Unternehmer verstehen, dass die Änderung des Steuerwohnsitzes die einzige Weise ist, die Vertraulichkeit von Informationen und von fremden Struktur einer internationalen Firma ohne Steuerkonsequenzen sicherzustellen. Aus diesem Grund gibt es einen Ausfluß der Hauptstädte in die Niedrigsteuerrechtsprechungen.

Wie man den Status eines Steuerbewohners ändert

Die gegenwärtige Gesetzgebung der meisten Länder liefert, dass ein Steuerbewohner seinen Status im Falle des Seins außerhalb des Staats während eines bestimmten Zeitraums verlieren, zum Beispiel 183 Tage. In einigen Fällen sind die Anforderungen an die Anzahl von Tagen größer. Außer gibt es auch einige zusätzliche Regelungen, die abhängig von dem Staat sich unterscheiden. In den Fällen, wenn eine natürliche Person den Status eines Steuerbewohners verliert, sind die Regeln des Gesetzes, die die Tätigkeit der Auslandsgesellschaften regulieren, nicht auf ihm angewandt.

Wie man die passendste Rechtsprechung wählt

Praxis zeigt, dass die Privatpersonen, wenn sie eine steuerfreie Rechtsprechung vorwählen, häufig eine Wahl zugunsten Zyperns, der Schweiz, Maltas, Monacos, der UAE und Großbritanniens treffen. Einige Kriterien können unter den Schlüsselfaktoren aussortiert werden, welche die Wahl der Rechtsprechung beeinflussen:

  • Steuersatz auf den Einkommen von natürlichen Personen;
  • Verfügbarkeit der Gelegenheit der internationalen Steuerplanung (internationales Abkommen und etc.).

Beispiele:

In Großbritannien sind die bestimmten Kategorien von Personen nur zu den Einkommenssteuern verantwortlich, die in das Land übertragen werden. Die Schweizer Regierung lässt die Möglichkeit von Vertragssteuer-Verhältnissen zum Bewohner zu. In diesem Fall kann der Steuersatz von vielen Faktoren (Zahl von geschaffenen Jobs, von Menge der Investitionen in die Volkswirtschaft und von etc.) abhängen. Es gibt keine Steuer auf den meisten Arten von Einkommen für die UAE-Bewohner.

Niedrig-Steuerrechtsprechungen: die möglichen Aussichten

Die Niedrigsteuerrechtsprechungen sind immer eine zweischneidige Klinge gewesen. Die Entscheidung, zum des Steuerstatus zu ändern und der finanziellen Vermögenswerte zurückzunehmen kann beide die Lösung zu allen Problemen und die Ursache vom neuen sein. Es sollte gemerkt werden, dass die modernen Zustände aktiv arbeiten, um die Rechtsprechungen, in denen es einen Ausfluß der finanziellen Vermögenswerte gibt, und die Listen von Personen zu identifizieren, die die Anlagegüter außerhalb des Landes zurücknehmen.

Die Konten in den Bankgeschäft- außerhalb der nationalen Grenzeneinrichtungen ermöglichen, die finanziellen Vermögenswerte rentabel zu handhaben und was am wichtigsten ist – leistungsfähig sie investierend oder für das Zeichnen der Interessen niederlegen. Solche Konten bleiben ein effektives Werkzeug für die Geheimhaltung von Informationen, von den steuerlichen Behörden und vom schlecht--wishers. Die gegenwärtige Lage entspricht nicht den Ländern mit einer hohen Steuerlast, was zu den Kampf gegen die Offshorerechtsprechungen geführt hat.

Trotz der globalen Art der Maßnahmen angestrebtes deoffshorization der globalen Wirtschaft, sind die Bankkonten in den Offshorebanken das Hauptinstrument für Zurücknahme und Schutz des Anlagegutes.

Deoffshorization: Zustandsinitiative

Starke Nationen unseres Planeten werden direkt an der Bestimmung der unfairen Steuerzahler und dem Zurückbringen der finanziellen Vermögenswerte interessiert. Aber dennoch, gibt es einige objektive Schwierigkeiten und Hindernisse für Durchführung alle diese Ziele. Eins der Hauptprobleme solcher Zustände ist der Mangel an der Möglichkeit, zum der Welt zu verpflichten Bankinstitute der ganze, die notwendigen Informationen über ihre Kunden zur Verfügung zu stellen. Dementsprechend ist es schwierig, alle Bewohner zu identifizieren, die die Auslandskontos besitzen.

Schlussfolgerung

Die internationalen Analytiker und die Experten empfehlen sich, sich zur Wahl der Lösungen für Steueroptimierung gänzlich zu nähern. Trotz aller neuen Änderungen sind die Offshorebankkonten und die Rechtsprechungen in der hohen Nachfrage in der internationalen Bühne. Ein Offshorekonto ist eine der effektivsten Methoden, zum der Vertraulichkeit der Informationen zu konservieren.

Wenn Sie noch Fragen betreffend die Möglichkeiten der Offshorerechtsprechungen haben und Auslandsbank erklärt, benutzen Sie die Feedbackform und erhalten Sie einen Rat.


Kostenlose Beratung erhalten

Senden Sie Ihre Anfrage und bekommen Sie eine kostenlos Beratung von einem unseren internationalen Berater

Rückrufen
Yandex.Metrica