Zuverlässige und unabhängige Information web Seite
Translation is automatic thus can have irregularities
Beste Lösung für ihre Geschäft

Offshorezonen oder, wie man Ihr Geschäft effektiv schützt

Es ist kein Geheimnis, das das neue Jahrtausend eine Ära von Informationen geworden ist. Fähigkeiten einer Person, die Informationen besitzt, sind praktisch unbegrenzt. Unter solchen Bedingungen ist es ziemlich schwierig, Geheimhaltung von Informationen über Unternehmertätigkeiten und Privatleben beizubehalten. Außerdem sogar hat ein Bankgeheimnis seine traditionelle Bedeutung verloren und wird größtenteils als Formalität behandelt. Jedoch, gibt es immer ein Werkzeug, zum Ihres Geschäfts und finanziellen Vermögenswerte im Hinblick auf Informationsprivatleben zu schützen – es ist eine Offshorerechtsprechung.

Der Gebrauch von Offshorerechtsprechungen in den internationalen Geschäftsstrukturen liefert Geheimhaltung von Informationen über Geschäftseigentümer und ihre Finanzlage. Drittparteien haben keinen Informationszugang über in dem und in wie viel Sie investieren, sowie in wo und, in welchen Banken Sie Ihre finanziellen Vermögenswerte halten.

Offshorezonen und Schutz von privaten Anlagegütern

Fast jeder Geschäftsmann und Unternehmer ist auf der Kernfrage betroffen von, wie man seine Anlagegüter schützt und die vorhandenen Risiken ausreichend herabsetzt. Die Experten identifizieren zwei Schlüsselmomente unter den Hauptmethoden der Gewährleistung eines ausreichenden Schutzes:

  • Beschränkung und Unterdrückung des Informationsausflusses hinsichtlich des Geschäfts;
  • Minderungsaufmerksamkeit von den regelnden steuerlichen Behörden und von den Interessenten.

Es sollte gemerkt werden, dass die moderne Person und sogar noch mehr der erfolgreiche Unternehmer, immer unter Beobachtung sind und viele Details hinsichtlich unserer finanziellen Bedingung für Gesellschaft verfügbar sind und zu einer breiteren Öffentlichkeit bekannt werden. Hinsichtlich der Offshorerechtsprechungen ist es ziemlich schwierig, Informationen über die abschließenden Begünstigten oder die Empfänger des Nutzens einzuholen. Solche Informationen werden größtenteils nur durch die Entscheidung des passenden Gerichts bekannt gemacht, und sind zu den Drittparteien unzugänglich.

Das Niveau der Vertraulichkeit in den Offshorerechtsprechungen

Leider unter den gegenwärtigen Marktlagen, sogar gewöhnliche Marktforschung geleitet durch verschiedene Firmen kann das Durchsickern von wertvollen Einblicken und von Informationen verursachen. Solche Firmen, zwecks Gewinne zu erhöhen, stellen normalerweise neue Systeme und Programme vor, die dem Sammeln des Maximums der Informationen über die möglichen Kunden ermöglichen. Vertriebsgesellschaften, wenn sie sammeln, verschiedene Informationen, zum Beispiel, Informationen über Ihre Investitionen, Finanzgelegenheiten, etc., üben das gleiche Ziel – Umsatzsteigerung aus.

Jedoch schließt dieses nicht aus, dass solche Informationen nicht von den Schwindlern verwendet werden können. Solche Informationen können in die Hände Ihrer Gegner fallen, und eine Quelle für Erpressung werden. Vergessen Sie auch nicht über die konkurrierenden Firmen. In dieser Situation ist die einzige effektive Art, finanzielle Vermögenswerte zu schützen, sie in eine fremde Rechtsprechung zu bewegen.

Das globale Internet wird heute als den Hauptfaktor der Verringerung des Niveaus des Privatlebens angesehen. Heute kann fast jeder Benutzer, der mit den Grundlagen der Programmierung vertraut ist, die notwendigen Informationen einholen. Für solch einen Benutzer ist es nicht schwierig, Informationen über die Seiten und die Standorte einzuholen, die Sie besichtigen. Ihre Gespräche und on-line-Kommunikation gehen auch das Risiko des Werdens verfügbar für die Öffentlichkeit ein. Es ist wichtig, zu verstehen, dass selbst wenn, einen gewöhnlichen Kauf in den Online-Shops abschließend, Sie Ihre persönlichen und biographischen Daten lassen müssen, die von den Verbrechern für kriminelle Zwecke nachher verwendet werden können.

Gerichtsverfahren und Gegnergerechtigkeit

Es gibt immer ein Risiko von in die verlängerten und finanziell verderblichen Rechtsstreite mit einbezogen werden. Rechtsansprüche ist eine der überwiegendsten wirklichen Drohungen, die möglicherweise enorme Finanzausgaben und in manchen Situationen sogar die Gesamtkonkurs- und Geschäftsunterbrechung verursachen.

In der Regel ist der Sachschadenanspruch während der Gerichtsuntersuchung und des Verfahrens zahlend. Solcher Ausgleich kann in den folgenden Formen ausgedrückt werden:

  • Frost der finanziellen und anderen Aktiva hielt in den Bankinstituten;
  • Auferlegung von Belastungen auf Beweglichem und Gebäude und Grundstücke des Beklagten;
  • Das Beklagte verbieten, um bestimmte Aktionen, einschließlich Entfremdung des Eigentums, des etc. durchzuführen.

Deshalb müssen kluge und raffinierte Geschäfte Maßnahmen für den Schutz der verfügbaren Anlagegüter durch alles verfügbare Mittel ergreifen. Sie müssen alle ihre Anlagegüter, auf die so genannten Offshorehäfen häufig im Ausland verschieben. Eine Offshorerechtsprechung, zusätzlich zum effektiven Schutz der Anlagegüter, versieht Geschäfte mit anderem Nutzen. Zum Beispiel können diese Gewohnheitsprivilegien oder ein verhältnismäßig loyales Steuerregime sein. Jedoch, ist der Hauptvorteil der Offshorerechtsprechungen, der Unternehmer aus der ganzen Welt anzieht, die Vertraulichkeit von Informationen über Geschäft und von seinem Schutz auf dem Gesetzgebungsniveau.

Schlussfolgerung

Als schlußfolgerung möchten wir einige objektive Gründe aussortieren, warum Unternehmer tun Sie und Geschäftsmänner die Offshorerechtsprechungen als Werkzeug für Anlagegutschutz wählen:

  • Vorzugsbehandlung der Unternehmens- und Einkommensbesteuerung, die Zunahme von Geschäftsrentabilität ermöglicht, indem es Steuerzahlungen verringert;
  • Möglichkeit, zum der steuerpflichtigen Basis auf der internationalen Ebene durch bilaterales Abkommen zu optimieren;
  • Bedeutende Reduzierung der Verwaltungs- und organisatorischen Ausgaben auf der Unterstützung und Wartung des Geschäfts;
  • Möglichkeit des Eintragens des globalen Marktes und der Erforschung von neuen Märkten sowie das Finden von neuen Teilhabern und die Anziehung von möglichen Investoren zum Geschäft;
  • Sicherheit und Geheimhaltung von Informationen über Geschäftseigentümer und Bezugsberechtigten, die auf dem Gesetzgebungsniveau garantiert wird;
  • Gewohnheitsprivilegien für den Import der speziellen und Berufsausrüstung, der Anlagen und der Fahrzeuge in das Gebiet der Rechtsprechung;
  • Gesamtfehlen der Beschränkungen auf der Bewegung der Anlagegüter und der Freiheit in der Verteilung der gewonnenen Gewinne;
  • Vereinfachtes System der Rechnungslegung und keiner Geldumtauschregelungs- und steuerlichensteuerung vom Zustand;
  • Große Aussichten für wirtschaftliche Entwicklung und Schutz des Privateigentums.

Jede Offshorerechtsprechung hat seine eigenen Funktionen und bestimmten Vorteile. Wenn man eine passende Offshorezone wählt, ist es obenliegendes ganz notwendiges, die Anforderungen und die strategischen Ziele Ihres Geschäfts zu beachten. Wenn Sie über dem Holen Ihres Geschäfts bis zur internationalen Ebene und über Ihre eigenen Anlagegüter mit dem annehmbaren Schutzniveau für eine lange Zeit versehen denken, erhalten Sie eine Gelegenheit, eine freie Beratung im Augenblick zu erhalten.

 

 

 

 

 


Kostenlose Beratung erhalten

Senden Sie Ihre Anfrage und bekommen Sie eine kostenlos Beratung von einem unseren internationalen Berater

Name:*
Email:*
Telefon:
Ihre Anfrage:*