Zuverlässige und unabhängige Information web Seite
Translation is automatic thus can have irregularities
Beste Lösung für ihre Geschäft

Steuersystem in den UAE

Steuerfreie Umwelt für Ausländer und Bewohner der UAE

Wenn man ein Geschäft, jeder Gesetzeseinwilligende Unternehmer muss vorbereitet werden, Steuern entsprechend der Gesetzgebung eines Landes zu zahlen beginnt, wird er wird leben herein. Steuern hängen vom Gewinn ab, unterscheiden sich von Land zu Land und sind obligatorisch. Es gibt verschiedene Arten von Steuern allgemeinsten seiend Körperschaftssteuer, Einkommenssteuer, Dividendensteuer und Vermögenssteuer.

Ein kurzer Blick auf die Hauptarten von Steuern

Einkommenssteuer ist eine Steuer, die vom Gewinn abhängt und wird von der Regierung den Einzelpersonen auferlegt, die im Land leben. Die Basis für Berechnung dieser Steuer ist Ihr Einkommen, das von Ihren Geschäftstätigkeiten, Interesse oder Dividenden erworben wird.

Für die, die beschäftigt werden – sie zahlen die Steuer auf ihrem Einkommen, das als das Gehalt empfangen wird. Einkommenssteuer in Form von Gehalt wird auf der Grundlage von das jährliche Gehalt berechnet, das von einem Angestellten einschließlich den ganzen zusätzlichen zahlenden Nutzen empfangen wird.

Steuerfreie Umwelt in den UAE für Ausländer

Erdölreiche Vereinigte Arabische Emirate bietet einigen unleugbaren Nutzen einem möglichen Geschäftsmann und Angestellte an, die sich entscheiden, sich auf dieses Land zu bewegen. Für ein Ziel-orientiertes und ehrgeizige Unternehmer und Manager ist zu streben dieses ein Paradies auf Erde. Einer seiner unbestreitbaren Vorteile ist sein Steuersystem. Was sehr wichtig ist - dieser Nutzen ist nicht nur für die Bürger des Landes verfügbar, aber auch für Ausländer, die in diesem Land liegen, seien Sie bereit, Geschäft in Dubai zu tätigen und unter Dubai-Steuerregelungen zu arbeiten.

So macht was die UAE und sein Steuersystem so attraktiv für Ausländer?

Lassen Sie uns einen Blick an einigen wichtigen Tatsachen haben.

  • Das Steuersystem ist eins von den mildesten in der Welt ohne anwendbare Steuern auf des Einkommens der Bewohner des Landes.
  • Die UAE unterscheidet kein bezüglich der Besteuerung, wenn ein Ausländer oder eine gebürtige Person sind. Es gibt keinen Unterschied bezüglich des Steuersystems für Ausländeroperation in Dubai und in den UAE-Bürgern, also unterscheidet es nicht wirklich, wenn Sie ein Ausländer oder der UAE ein angeborenes sind.
  • Es gibt keine Interessensteuer oder Dividendensteuer, keine Abgabe, keine Einkommenssteuer und keine Erbschaftssteuer.
  • Eine andere hilfreiche Funktion, die Sie möglicherweise im Verbindung mit Ihrem persönlichen Sitz in den UAE benutzten, registriert Ihre Firma in einer der Freihandelszonen des Landes. Auf diese Weise sind Sie von der Import- und Exportbesteuerung auch auf der Unternehmensebene ausgenommen.
  • Auf Kaufen und Verkauf von Vermögenssteuer wird einmal erhoben (4% des Eigentumspreises) hingegen das Land keine Unterscheidung zwischen Ausländern und Bürgern des Landes im Hinblick auf Besteuerungsregime trifft.

Bitte nicht das, wenn Sie ein Leben in Dubai erwerben und Arbeit unter Dubai-Steuern aber irgendein Platz anderswo liegen, würden Sie möglicherweise erwartet, Besteuerung auf Ihrem Einkommen in dieser spezifischen Grafschaft zu zahlen. Dieses ist, weil Sie höchstwahrscheinlich sind, ein Thema der Besteuerung innerhalb des Landes Ihres dauerhaften Wohnsitzes zu sein. So wenn Sie ein Ausländer sind, in der Lage zu sein, die steuerfreie Umwelt von Dubai, müssen Sie zu genießen auch mit den Regelungen des Landes Ihres vorhergehenden Sitzes einwilligen.

Hinsichtlich US-Bürger und -steuern müssen sie in Dubai, entsprechend Einkommens-internem Service zahlen, wenn Sie der US-Bürger sind, den Sie verpflichtet werden, die gleichen Steuern wie die Bürger zu zahlen, die innerhalb des Landes liegen. Dies heißt, dass Sie noch völlig abhängig von US-Einkommenssteuer sind.

Schlussfolgerung

Ausländer in den UAE sind von den Einkommenssteuern, Mehrwertsteuer, Vermögenssteuergewinne, Steuern auf Dividenden und Interesse, Abgaben, Import- und Ausfuhrsteuern sowie Steuern auf Anlagegütern völlig ausgenommen.

Zusammen mit der Leichtigkeit des Tätigens des Geschäfts, Investitionsumgebung und Freihandelszonen erleichternd werden die UAE und das Dubai insbesondere der perfekte Platz für das Tätigen des Geschäfts und Leben für einen Ausländer, der ist, den Nutzen hinsichtlich der steuerfreien Umwelt der UAE-Bewohner zu genießen.


Unternehmensberatung Dienstleistungen und zusätzliche Informationen

Kostenlose Beratung erhalten

Senden Sie Ihre Anfrage und bekommen Sie eine kostenlos Beratung von einem unseren internationalen Berater

Name:*
Email:*
Telefon:
Ihre Anfrage:*