Zuverlässige und unabhängige Information web Seite
Translation is automatic thus can have irregularities
Beste Lösung für ihre Geschäft

Touristische Steuer in Dubai, UAE - nützliche Informationen

Dubai hat gewordenes der populärsten touristischen Reiseziele in der Welt der Reise. Ein Besuch zu dieser erstaunlichen und vibrierenden Stadt gibt Ihnen eine Gelegenheit, unglaubliche Natur zu genießen, an den wunderbaren Stränden zu bleiben, an aufregenden Wasserparks teilzunehmen, tut das Weltklasse- Einkaufen und geht zu besichtigen. Sie erhalten mit der Mittlere Osten-Küche und -gastfreundschaft bekannt. Für einen Reisenden ist eine Reise nach Dubai eine einzigartige Möglichkeit, mit echter Aufmerksamkeit und Sorgfalt umgeben zu werden. Außerdem ist Dubai zu den musikalischen Brunnen und zu den Beispielen der alten und modernen Architektur wie der atemberaubenden Türme von Burj Khalifa und von Burj Al Arab Haupt.

Wenn Sie eine Reise nach Dubai planen, müssen Sie die Steuern berücksichtigen, die Sie als Tourist dort zahlen müssen. Die Hauptarten von touristischen Steuern Dubais umfassen Hotelsteuer und -Ausreisegebühr.

Was ist Dubai-Hotelsteuer?

Dieses ist eine der zwei Haupt-touristischen Steuern Dubais. Es ist eine Art Gastfreundschaftsgebühr, die durch das Hotel für seine Dienstleistungen erhoben wird. Es schließt auch zehn-Prozent-Stadtbezirksgebühr mit ein. Diese touristische Steuer in Dubai ist in die Rechnung enthalten und erlegt jedem Gast auf, der an einem Hotel, am Guestroom oder an einer Hotelwohnung bleibt. Seine Rate unterscheidet sich von 7 bis 20 Dirham und wird nach der Art des Hotels und seiner Bewertung vorbestimmt. So werden Sie 7 Dirham an den Gästehäusern und 20 Dirham in den Fünf-Sternehotels aufgeladen. Bitte merken Sie, dass diese touristische Steuer Dubai für jede Nacht Ihres Aufenthalts aufgeladen wird.

Was ist Dubai-Ausreisegebühr?

Eine Ausreisegebühr in Dubai ist eine der zwei bedeutenden touristischen Steuern in Dubai.It wird aufgeladen, wenn Sie einen Flugschein für ein Flugzeug kaufen, das entweder bei einem der Dubai-Flughäfen landet oder entfernt. Die Dubai-Ausreisegebühr ist in den Preis der Karte enthalten, egal wo Sie sie kaufen. Einige Kategorien Leute sind vom Zahlen dieser Art touristischer Steuer Dubais ausgenommen. Diese sind Kinder unterhalb des Alters von zwei, Transitpassagiere und Mitglieder der Kabinenmannschaft.

Schlussfolgerung auf Touristensteuern in Dubai

Beide touristischen Steuern in Dubai sind von der UAE-Regierung eingeführt worden, um Geld für weitere Entwicklung des Touristengewerbes aufzubringen. Sie planen, es zu investieren, um die erbrachten Dienstleistungen zu verbessern und die Infrastruktur zu verlängern. So hilft touristische Steuer Dubais, Dubai zu einen sogar besseren Erholungsort und einen Platz für Entspannung zu machen. Da beide Arten touristische Steuern in Dubai in die Preise der erbrachten Dienstleistungen enthalten sind, gehen sie unbemerkt. Unterdessen sind Sie in der Lage, die Abenteuer und die Unterhaltung zu genießen, welche die Zeit Ihres Lebens haben.


Unternehmensberatung Dienstleistungen und zusätzliche Informationen

Kostenlose Beratung erhalten

Senden Sie Ihre Anfrage und bekommen Sie eine kostenlos Beratung von einem unseren internationalen Berater

Name:*
Email:*
Telefon:
Ihre Anfrage:*