Zuverlässige und unabhängige Information web Seite
Translation is automatic thus can have irregularities
Beste Lösung für ihre Geschäft

Traditionelle Kleidung UAE – Vergangenheit und Gegenwart

Traditionelle Kleidung einer bestimmten Ethnie wird normalerweise durch das Klima vorbestimmt, das für diese Region typisch ist und die Art von Tätigkeitsleuten wurden herein miteinbezogen. Traditionelle Kleidung musste bequem sein und dem Bedarf von denen entsprechen, die sie tragen. Jedoch in einigen Ländern der Welt, reflektiert traditionelle Kleidung auch religiösen Glauben. Da die UAE ein subtropisches Klima hat, umfasst traditionelle Kleidung den Großteil des Körpers, der ein Element des beduinischen Kulturerbes ist.

Abaya ist die traditionellen Frauenkleider. Es sieht wie eine Art loses Kleid (traditionsgemäß vollständig Schwarzes) aus und wird häufig mit schöner Stickerei, bunten Mustern oder anderen Arten Grafik verziert. Einige Frauen tragen auch ein hijab (ein Kopftuch, das den Kopf und den Hals bedeckt) oder niqab (bedeckt auch das Gesicht).

Traditionelle Kleidung UAE – Vergangenheit und Gegenwart
Bild – abaya mit einem hijab

Herrenbekleidung das dishdash alias dishdasha, das gandoora oder das tawb mit einem Kopftuch nannte das keffiyeh. Die Kleidung der Männer ist abgesehen von dem aghal – eine Sache völlig weiß, die verwendet wird, um keffiyehs um Ihren Kopf zu binden.

Traditionelle Kleidung UAE – Vergangenheit und Gegenwart
Bild – dishdash mit keffiyeh und aghal

Europäische Kleidung wird selten durch die Einheimischen getragen. Jedoch können sie unter traditioneller Kleidung getragen werden. Jedoch ist die Situation unterschiedlich, wenn Emirati im Ausland reisen – sie respektieren kulturelle Unterschiede und ziehen, es vor zu viel Aufmerksamkeit nicht durch ihre traditionelle Abnutzung zu erregen. So wenn übersee sie gewöhnlich europäische Kleidung tragen.

Da die Emirati-Show ihr Respekt in Richtung zu anderen Kulturen, sie Sie erwarten, die selben zu tun, wenn Sie die UAE besichtigen. Er bedeutet nicht jedoch dass Sie traditionelle Kleidung tragen. Es hat sogar spricht über die Durchführung der bestimmten allgemeinen Kleiderordnungen gegeben und es gibt unterzeichnet herein die Einkaufszentrumanzeige zahlreich, was nicht zu tragen. Diese Richtlinien sind nicht noch obligatorisch, aber sie beabsichtigen, ein bestimmtes Niveau von Plätzen des Ansehens öffentlich beizubehalten und die nationale Identität des Landes vor den Außenseiteneinflüssen zu schützen.

Die beste Strategie, zum an zu haften ist, zu tragen, was auch immer Sie in zu den Plätzen, die als touristische Bereiche betrachtet werden (wie Strände und das Umgeben des Hotels, es sei denn, dass das Hotel eine Kleiderordnung hat), aber zu konservativerem etwas wünschen ändern, wenn Sie zur Stadt gehen. Um auf der sicheren Seite zu sein, ist es besser etwas lang zu tragen und den Großteil Ihres Körpers umfassend. Verwenden Sie natürliche Gewebe und helle Farben, um sich in der Hitze bequemer zu fühlen. Dieses stellt dar, dass Ihr Respekt in Richtung zur lokalen Kultur und zu ihm geschätzt wird.


Unternehmensberatung Dienstleistungen und zusätzliche Informationen

Kostenlose Beratung erhalten

Senden Sie Ihre Anfrage und bekommen Sie eine kostenlos Beratung von einem unseren internationalen Berater

Name:*
Email:*
Telefon:
Ihre Anfrage:*