Anlagegut-Schutz in den VAE: Verfügbare Wahlen und Strategien

Die Frage des Anlagegutschutzes wird mehr und mehr wichtig, die in hohem Grade wettbewerbsfähigen globalen Märkte und die schwierige wirtschaftliche/politische Situation in vielen Ländern weltweit berücksichtigend.

Die Anlagegüter, die Sie schützen möchten, schließen möglicherweise Ihre Firmen und andere Arten Anlagegüter – Währungsfonds, Immobilien und andere ein. Ausrichtung der Anlagegüter in der Firma in den VAE kann die zuverlässige Lösung für Anlagegutschutz werden.

Anlagegutschutzstrategien

Lassen Sie uns jetzt einen Blick auf einige der Strategien werfen, dieser Ihr Anlagegutschutzrechtsanwalt kann Sie anbieten. Alle helfen Ihnen, Verluste unter allen Umständen herabzusetzen.

Die klassische Heckenwahl bezieht den Kauf des gleichen Anlagegutes in die Ware und in die Termingeschäfte mit ein. Zusammen mit dem Produkt kaufen Sie Zukunft auf ihm, mit einer vorbestimmten Lieferfrist, oder eine andere abgeleitete Wahl kann verwendet werden. Sie unterscheidet sich von der Zukunft in der Möglichkeit des Lieferns nicht, wenn diese vorzuziehend ist. Zum Beispiel wenn der Optionspreis des Öls $50 pro Fass ist, während der Effektivpreis zu der Zeit des Schließens erhöht bis $60. Solche Versicherung gegen plötzliche Änderung von Zitaten wird von den Herstellern und von den Lieferanten von wirklichen Waren verwendet und wird selten im Investitionshandel verwendet. Es ist rentabler, Verträge für Anlagegüter mit einer nahen Wechselbeziehung des Zeitplanes zu erwerben.

Eine andere allgemein verwendete Wahl ist der Schutz mit harten Beschränkungen des Verlustes. Wenn die Preisverfälle auf Lager unterhalb eines bestimmten Niveaus, die Position gezwungen wird geschlossen zu werden. Obgleich in diesem Fall, die Inanspruchnahme unvermeidlich ist, werden die grundlegenden Regeln des Risikomanagements beobachtet:

  • eine Operation sollte die Ablagerung nicht durch verringern mehr als 5%;
  • in Verbindung stehende Anlagegüter bilden ein Maximum von 10% des Portfolios;
  • jede Bestellung wird auf gewisse Weise geschützt.

Es ist nicht immer möglich, ein angrenzendes Instrument oder Zukunft aufzuheben, aber fast jede mögliche Sicherheit darf einen Verlust durch eine voreingestellte Bestellung begrenzen.

Diversifikation. Diversifikation ist eine andere populäre Wahl für Anlagegutschutz. Diese Strategie des Anlagegutschutzes bedeutet den Kauf von Aktien, sodass, mit einem steilen Fall in eine oder einige Aktien, die Zunahme des Wertes von anderen diesen Verlust entschädigt. Es gibt die folgenden Wahlen für Diversifikation:

  • Währung. Gekaufte Aktien von verschiedenen Ländern.
  • Instrumentell. Kapitalien werden gleichzeitig in Aktien, in Depositenkonten, in Anleihen und in andere Instrumente gelegt.
  • Institutions. Verschiedene Finanzinstitutegriffkapitalverwaltung.

Anlagegutschutzvertrauen. Zuerst lassen Sie uns herausfinden, was ein Anlagegutschutzvertrauen ist. Internationales Anlagegutschutzvertrauen lässt Drittparteien und Regierungsagenturen die legale Schwergängigkeit des Besitzes einer bestimmten Person zu einem Anlagegut entfernen. Das heißt, besitzt eine Person nicht direkt irgendein Eigentum, das zum Vertrauen beigetragen wird. Und wenn es keinen Eigentumsnachweis gibt, kann solches Eigentum nicht weggenommen werden. So liefert ein Anlagegutschutzvertrauen mehr Flexibilität und Vertraulichkeit als ein Wille und erlaubt Ihnen, Steuerung über Anlagegütern und Vertrauen in ihrer Erbschaft durch spezifizierte Personen im Falle des Todes oder der Unfähigkeit zu behalten. Treuhandvermögen ist von den Kommunalabgaben ausgenommen. Anlagegutschutzvertrauen ist eine der rentabelsten und populärsten Anlagegutschutzstrategien.

Das klassische Anlagegutschutz-Vertrauensmodell nimmt das Vorhandensein von drei Themen an: der Gründer, der Verwalter und der Begünstigte. In diesem Fall ist möglicherweise der Gründer des Vertrauens gleichzeitig sein Manager oder Begünstigter. Der Gründer des Vertrauens überträgt jedes mögliches Eigentum, oder Rechte zur anderen Person, die das Vertrauen handhabt, diese Person mit der Verantwortung betrauend, dieses Eigentum auf besitzen Interesse als unabhängiger Inhaber zu handhaben, um zugunsten der Drittparteien zu fördern – Begünstigte.

Viele wohlhabenden Leute, umziehend weg von persönlicher Teilnahme an der Bildung und am Management ihrer Anlagegüter, ziehen es vor, sie „in den Steueroasen“ unter dem Schutz des International von Anlagegutschutz-Treuhandverträgen zu halten. Die Hauptfaktoren, welche die Wahl der besten Anlagegutschutzrechtsprechungen beeinflussen, umfassen das Vorhandensein einer entwickelten Gesetzesgrundlage für sein Arbeiten; vereinfachte Ausrichtungsanforderungen und niedrige VertrauensInstandhaltungskosten; Verfügbarkeit eines zuverlässigen und qualifizierten Managers; geographische, Transport- und Visumszugänglichkeit sowie Steuervorteile. Und alles kann dieses in den VAE-Offshorerechtsprechungen gefunden werden!

Wenn Sie ein Steuerbewohner des Landes werden, da diese Gelegenheit verfügbar ist und mit unserer Hilfe eingeführt werden kann, können Sie den ganzen Nutzen vom Personensteuersitz in den VAE auch erhalten. Nachdem man ein Steuerbewohner der VAE geworden ist, werden Sie von allen Arten Einkommenssteuern befreit.


Kostenlose Information erhalten

Senden Sie Ihre Anfrage und bekommen Sie eine kostenlos Beratung von einem unseren internationalen Berater

Yandex.Metrica